Neues Einsteiger MacBook schon 2018?

Neues Einsteiger MacBook schon 2018? Einer Analysten-Aussage zur Folge soll ein neues Ensteiger MacBook schon im 2. Quartal 2018 kommen.

Neues Einsteiger MacBook schon 2018?

Eine spannende Analysten-Aussage konnte ich diese Tage zum baldigen Erscheinen eines neuen Einsteiger MacBook lesen, da heißt es genauer:

Wir gehen davon aus, dass Apple das neue MacBook Air im zweiten Quartal 2018 zu einem niedrigeren Preis auf den Markt bringen wird. Wir prognostizieren, dass die Gesamtlieferungen von MacBook-Modellen im Jahr 2018 um 10 bis 15% im Vergleich zu 2017 (Verkauf 15,5 bis 16 Millionen) steigen werden.

Es soll wohl in etwa auf dem gleichen Level eines MacBook Air liegen, das ist in der kleinsten Konfiguration mit 13″ Bildschirm für 1099 EUR zu haben. Zugegeben, das ist nicht ganz günstig, aber Apple hat selbst einmal gesagt, dass sie nicht in Konkurrenz mit günstigeren Modellen treten wollen, sondern sich zum Ziel setzt das jeweils beste Modell auf dem Markt zu haben. Da gehen dann zwar die Meinungen auseinander, ich finde allerdings sie haben es geschafft mit dem MacBook Air, das ich mir kürzlich erst selbst zugelegt habe und sehr zufrieden bin.

Apple MQD32ZE/A 33,78 cm (13,3 Zoll) Laptop Notebook (Intel Core i5, 8GB RAM, Mac OS X, QWERTY (UK keyboard)) silber
  • Displaygröße: 13.3"
  • Displayauflösung: 1440 x 900
  • Dual Core Prozessor: Intel Core i5 (2x1.8 GHz)
  • 8 GB Ram
  • SSD Fesplatte: 128 GB

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Spannend auch zu lesen was Digitimes Research schreibt. Dort rechnet man mit einem Absatz von 4 Millionen Geräten für 2018. Der Analyst Jim Hsiao gibt weiter an, dass er mit einem MacBook Display-Panels von LG Display rechnet, das eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten haben soll. Das wäre natürlich schon eine tolle Sache und ich müsste mir in der Tat überlegen ob ich mir nicht direkt mein MacBook Air verbessere. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf das neue MacBook und werde euch natürlich hier auf dem laufenden halten. So lange ist es ja im Grunde auch nicht mehr hin, ich freue mich richtig drauf, einfach weil ich in den letzten Wochen entdeckt habe wie schön mobiles Arbeiten ist, passenderweise ist im 2.Q das Wetter auch schöner, also ab mit dem neuen MacBook ins Kaffee und dort etwas arbeiten.

Deine Meinung dazu ist mir wichtig